GolfGirlsCorner #GGC - Let's share our Golfpassion
GolfGirlsCorner #GGC - Let's share our Golfpassion 

Team * DGL Damen * GC Velbert Gut Kuhlendahl*

Am 13.05.2018 geht es wieder los, wir starten in die neue DGL Saison.

Regional Liga West

In diesem Jahr bin ich der Kapitän unseres Teams und werde mein Bestes geben damit alle eine tolle Saison haben.

Hier unsere Spieltage

13.05.2018 GC Hummelbachaue

27.05.2018 GC Velbert

24.06.2018 GC Köln

22.07. 2018 GC Castrop Rauxel

05.08.2018 GC Schmitzhof

Wir freuen uns auf euren Besuch und Unterstützung!

Ein großer Dank im Vorfeld geht an unsere Unterstützer und Sponsoren:

GC Velbert, RTL West, Institut Hoffmann, Ping, Leadbetter Golfacademy, MINI Center Hilden

 

Die ersten beiden Spieltage in der Regionalliga sind gespielt und wier haben uns gesamt 4 Punkte erkämpft. Am 24.6 geht die Mission Liga halten in Köln weiter. Alle Daumen sind gedrückt und es bleibt weiter spannend ...

Ich freue mich riesig ein Teil der Damen DGL Mannschaft im GC Velbert Gut Kuhlendahl zu sein. Wir starten 2017 in der Oberliga West 2 und freuen uns auf die neue Saison.

Ergebnisse, Berichte, Stimmen von den Spieltagen, gibt es natürlich hier.

 

 

AUFSTEIGER IN DIE REGIONALLIGA 2018!!!

unsere Spieltage:

07.05.2017 Niederrh. GC Duisburg

28.05.2017 GC Düsseldorf Grafenberg

11.06.2017 GC Velbert Gut Kuhlendahl

23.07.2017 GC Meerbusch

06.08.2017 GC Varmert

Rang   Mannschaft       1.ST    2.ST    3.ST    4.ST    5.ST     Gesamt

 

1          GC Velbert          5       4        3        4           5              21

4          NGC Duisburg     4       2        2          1         1              10

2        GC Varmert          3       3        5         5          4              20

3         GC Grafenberg   2       5        4          2           3             16

5          GC Meerbusch   1       0        1          3           2             7

 

Aufsteiger in die Reginalliga: GC Varmert

Absteiger in die Gruppenliga: GC Meerbusch, NGC Duisburg

5. DGL Spieltag im GC Varmert

Ja es  ist wirklich schon der 5. Spieltag und die DGL Saison ist schon zu Ende. Aber kommen wir zum spannendsten Tag unserer Saison. Als geteilter 1. der Oberliga West Gruppe gingen wir an den Start. Wir wußten das alles möglich ist, denn die Saison hatte schon so einige Überraschungen für uns parat. Trotzdem wußten wir auch, egal wie es ausgeht, die Freude über die tolle Saison wird überwiegen. Die Varmerten Mädels waren natürlich motiviert vor heimischen Publikum zu brillieren und bestenfalls den Heimvorteil nutzen um in die Regionalliga aufzusteigen. Vielleicht stellte gerade dieser Aspekt für die ein oder andere eine höhere Druck Situatuon dar, wir hatten schon die Erfahrung gemacht, Heimvorteil kann auch nach hinten los gehen! Bei super Wetter gingen alle Top motoviert auf die Runde. Carola, Kimi, Astrid, Sabrina, Lisa und Ute hatten es in der Hand, oder besser gesagt auf dem Schlägerblatt! Nach und nach kamen die ersten Ergebnisse rein und es war ein wechselbad der Gefühle. Von JA wir haben eine Chance, bis das wars ... ging es bis zum letzten Flight hin und her. Jetzt lag es an Ute im letzten Flight. Was sie nicht wusste, ihr letzter Putt hätte uns klar den Sieg gebracht aber leider viel er nicht und JA wir haben es fertig gebracht Schlaggleich mit Varmert ins Clubhaus zu kommen! Irgendwie wollen wir uns von dieser lustigen Varmerter Truppe nicht trennen ;-). Nach 100maligem hin und her rechnen war es klar, Schlaggleich! Was jetzt? Großes Rätselraten, Stechen spielen, Streicher Zählt??? Doch wir wußten schon wie die Regelung lautet, jetzt kommt es auf das 6. Ergebnis an, was an diesem Tag das wichtigste der Saison sein sollte! Mit dem bessern 6. Ergebniss holten wir den Tagessieg und sicheren uns somit den Aufstieg in die Regionalliga! Das heisst 3. Liga, eine unter Bundesliga! Wer hätte das im Mai zum Beginn der Saison gedacht? Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team, Ian unseren Trainer, dem GC Velbert, allen Caddys und dem MINI Center Hilden unserem Outfit Sponser. Ihr seit alle der Hammer!

 

VIELEN DANK DAS ES EUCH GIBT! SO MACHT EINE DGL SAISON SPASS!!!!

4. DGL Spieltag im GC Meerbusch

 

Der 4. Spieltag sollte der entscheidende Spieltag werden, wir führen mit einem Punkt vor den Mädels aus Varmert und jetzt hies es 5 Punkte holen um entspannt am letzten Spieltag nach Varmert fahren zu können. Wie es im Golfsport nun mal so ist - nichts ist planbar. Der Golfpark Meerbusch sollte einfach nicht unser Platz werden. Trotz Sabrinas und Astrids starken 83er Runden, landeten wir nur auf Tagesplatz 2 und jetzt hatten wir eine Interessante Situation, Gleichstand mit Team Varmert und das sollte die nötige Spannung für den letzten Spieltag ins unermässliche treiben.

 

3. DGL Spieltag - Heimspiel

Spieltag Nr. 3, endlich Heimspiel! Dank dem MINI Center Hilden im neuen Teamoutfit. Leider konnten wir die gute Vorbereitung, die Motovation und den Heimvorteil an diesem Tag nicht für uns nutzen und mußten den Tagessieg den Gästen aus Varmert überlassen. Mit einem 3.Platz waren wir natürlich nicht zufrieden, konnten aber geradeso einen Punkt Vorsprung mit in die DGL Pause nehmen. Jetzt heisst es an dem Schwächen arbeiten und beim nächsten Spieltag im GC Meerbusch wieder angreifen!

2. DGL Spieltag im GC Düsseldorf-Grafenberg

Am 2.Spieltag ging es für unser Team zum GC Düsseldorf-Grafenberg. Hoch motiviert und mit dem klaren Ziel vor Augen, die Führung zu verteidigen, gingen wir diesesmal schon um 09:00 Uhr an den Start. Wie in vielen anderen Clubs stand ein Doppelspieltag auf dem Programm. Nach 4 Bahnen mussten wir eine Gewitterunterbrechung hinehmen, aber alle behielten die Nerven und wir hatten eher das Gefühl, die kleine Pause tat allen eher gut als das sie Nerven kostete. Für alle Spielerinnen gab es an diesem Tag eine Besonderheit, wir mußten wie die Herren, von GELB spielen. Dies lag daran, das laut Vorgabe des DGV's der CR Wert so nah wie möglich an 75 sein muss und das ist in Grafenberg nun mal TEE GELB Damen. Diese Herausforderung meisterten aber alle besser als gedacht und es wurden hervorragende Ergebnisse gespielt. Da das Team aus Meerbusch an diesem Tag nicht antrat, gab es für den letzten Platz ganze 2 Punkte. Wir mußten uns mit 3 Schlägen am Ende des Tages gegenüber dem Team aus Grafenberg geschlagen geben, fahren aber mit weiteren 4 Punkten und der Führung in unserer Gruppe nach Hause! Für Team Velbert gingen an den Start: Ute, Kim, Carola, Sabrina, Astrid unf Julia. Herzlichen Glückwunsch nocheinmal an Kimis beste Runde des Tages, Utes und Carolas Unterspielungen! Jetzt heißt es Heimspiel in Velbert, am 11.06.2017! Wir geben alles um 5 Punkte und den Tagessieg in  zu Hause zu behalten und träumen ein klitzkleines bischen vom Aufstieg ....

1. DGL Spieltag im NGC Duisburg

Schneller als wir dachten, stand der erste DGL Spieltag vor der Tür. Für uns beginnt die Saison im wunderschönen, Altehrwürdigen Golfclub am Niederrhein in Duisburg. Gut vorbereitet durch unser Wintertraining mit Coach Ian Holloway von der Leadtbetter Golfacademy, reisten wir hoch motoviert nach Duisburg. Der erste Spieltag ist immer etwas ganz besonderes, jedes Team will natürlich ersteinmal ausloten wo sie stehen. Das Wetter spielte endlich mal mit und die Regensachen blieben im Bag. Für unser Team gingen an den Start: Nina, Kim, Carola, Ute, Nadine und ich. Der NGCD ist ein 9 Loch Platz mitten in die Landschaft eingebettet, umgeben von Wald, Wald und nochmal Wald. Das war auch die Herausforderung an diesem Tag, fern bleiben von den vielen Bäumen und den Ball auf der Bahn halten! Das klacken der Bälle auf dem Platz ließ vermuten, das die ein oder andere mit dem Course zu kämpfen hatte.  So verwunderte es auch nicht, dass mehr und mehr schlechte Ergebnisse auf den Scorekarten landeten. Auch wir blieben von dem ein oder anderen Schlag aus dem Wald nicht verschont, konnten unsere Ergebnisse aber eng beisammen halten. Um so größer natürlich unsere Freude über den ersten, doch unerwarteten Tagessieg. Es ist immer etwas besonderes Auswärts zu gewinnen und direkt die ersten 5 Punkte zu sichern. Der erste Spieltag in Duisburg gibt uns viel Motivation für die kommenden Matches!

 

Am 28.05.17 geht es nun weiter im GC Düsseldorf-Grafenberg.

An diesem Spieltag wird es besonders interessant, denn wir spielen von Gelb. Damit ist der Heimvorteil bei den Düsseldorferinnen nicht ganz so groß und die Karten für den Tagessieg werden neu gemischt. Jetzt heisst es noch mal ranklotzen und aus den Fehlern des ersten Spieltages lernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Wiedenbruch